Rezept: Flatbread for the win

Heute mal ein kurzer Blogbeitrag für ein supereinfaches Gericht, nach dem ich absolut süchtig geworden bin. Danke Sonja. Flatbread geht schnell und macht trotzdem einen fancy Eindruck als Vorspeise oder als kleine Mahlzeit für mehrere Leute. Vor allem mit Antipasti!

Man braucht:

  • Mehl
  • Kräuter nach Wahl
  • Pfeffer und Salz
  • Naturjogurt
  • noch mehr Mehl
  • Antipasti nach Wahl

 

Guten Appetit!